Umfahrung Karlsruhe-Hagsfeld

Übersicht Neuigkeiten Übersicht Neuigkeiten

Die Ingenieurgemeinschaft Mailänder Consult / Schüßler Plan erhält von der Stadt Karlsruhe den Auftrag für die Variantenuntersuchung und Vorplanung der Umfahrung Hagsfeld. Die Bietergemeinschaft gewann das europaweite Vergabeverfahren für die Objektplanung der Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke inklusive Tragwerksplanung sowie den Landschaftspflegerischen Begleitplan.

Die Umfahrung Hagsfeld zwischen der Elfmorgenbruchstraße und der Haid-und-Neu-Straße (L560) soll zu einer verkehrlichen Entlastung des Karlsruher Stadtteils führen. Der westlich der Haid-und-Neu-Straße gelegene Technologiepark soll an diese Umfahrung angebunden werden. Die Streckenlänge des betrachteten Abschnitts beträgt rund 1,3 km. Dabei sind die Eisenbahnlinie Karlsruhe - Mannheim, mehrere Straßen sowie die Stadtbahntrasse zu queren. Insgesamt vier Varianten sollen in der Vorplanung zur Vorbereitung des Planfeststellungsverfahrens untersucht werden.

Die Ingenieure und Landschaftsplaner der Mailänder Consult freuen sich auf die neue Aufgabe.

  • Der Mailänder 19/

    Thema: Aus- und Weiterbildung

    Download | pdf 14 MB Download

  • Der Mailänder 18/

    Thema: Eisenbahnen

    Download | pdf 9 MB Download

  • Der Mailänder 17/

    Thema: Liegenschaften

    Download | pdf 9 MB Download

  • Der Mailänder 16/

    Thema: Bauwerke

    Download | pdf 8 MB Download

  • Der Mailänder 15/

    Thema: Straßenbahnen

    Download | pdf 5 MB Download

  • Der Mailänder 14/

    Thema: Artenschutz

    Download | pdf 2 MB Download

Zurück Vor