Parkhaus am Hauptbahnhof Frankfurt am Main

Übersicht Neuigkeiten Übersicht Neuigkeiten

Das Projekt „Hbf Frankfurt am Main – Parkhaus Nord und Postkammer mit Fahrradparkhaus“ ist ein Projekt der Deutschen Bahn Station&Service AG in Zusammenarbeit mit der Stadt Frankfurt. Ab 2020 soll ein neues Parkhaus mit mehr als 200 Stellplätzen inklusive Logistikzentrum für die Anlieferungen und Entsorgungen des Bahnhofs entstehen.

Gleichzeitig wird die ehemalige Postkammer umgenutzt. Sie soll künftig als Fahrradparkhaus und als Logistikfläche dienen. In diesem Zusammenhang sind auch der Nordwesteingang sowie die Gleis- und Bahnsteigbrücken der Postkammer zu erneuern.

Die Projektsteuerung für das gesamte Vorhaben wurde an die Hochbauabteilung von Mailänder Consult vergeben. Gemäß den Vorgaben der DB Station&Service wird das Projekt nach der BIM-Methodik abgewickelt. Die Fertigstellung ist für 2021/2022 vorgesehen.

  • Der Mailänder 19/

    Thema: Aus- und Weiterbildung

    Download | pdf 14 MB Download

  • Der Mailänder 18/

    Thema: Eisenbahnen

    Download | pdf 9 MB Download

  • Der Mailänder 17/

    Thema: Liegenschaften

    Download | pdf 9 MB Download

  • Der Mailänder 16/

    Thema: Bauwerke

    Download | pdf 8 MB Download

  • Der Mailänder 15/

    Thema: Straßenbahnen

    Download | pdf 5 MB Download

  • Der Mailänder 14/

    Thema: Artenschutz

    Download | pdf 2 MB Download

Zurück Vor