Inbetriebnahme Mainzelbahn

Übersicht Neuigkeiten Übersicht Neuigkeiten

Nach rund zweieinhalbjähriger Bauzeit wurde am letzten Wochenende die Straßenbahnlinie vom Hauptbahnhof zum Lerchenberg eröffnet. Die rund 9 Kilometer lange Neubaustrecke führt vom Hauptbahnhof an der Universität vorbei bis zum Lerchenberg (ZDF). Die Kosten für die so genannte Mainzelbahn belaufen sich auf rund 90 Millionen Euro, die sich der Bund, das Land Rheinland-Pfalz und die Mainzer Stadtwerke, als Muttergesellschaft der Mainzer Verkehrsgesellschaft, teilen.

„Die Mainzelbahn-Strecke wird eine Bereicherung sein für unsere Landeshauptstadt, da bin ich mir sicher“, so die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer in einer Videobotschaft zur Eröffnung. Die wachsende Landeshauptstadt brauche auch eine wachsende Mobilität, sagte die Ministerpräsidentin und wünschte der Mainzelbahn eine gute Fahrt.

Die Ingenieure von Mailänder Consult waren für die Planung der Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke einschließlich Tragwerksplanung von Beginn an verantwortlich. Die Architekten kümmerten sich um die städtebauliche Gestaltung und Integration.

  • Der Mailänder 19/

    Thema: Aus- und Weiterbildung

    Download | pdf 14 MB Download

  • Der Mailänder 18/

    Thema: Eisenbahnen

    Download | pdf 9 MB Download

  • Der Mailänder 17/

    Thema: Liegenschaften

    Download | pdf 9 MB Download

  • Der Mailänder 16/

    Thema: Bauwerke

    Download | pdf 8 MB Download

  • Der Mailänder 15/

    Thema: Straßenbahnen

    Download | pdf 5 MB Download

  • Der Mailänder 14/

    Thema: Artenschutz

    Download | pdf 2 MB Download

Zurück Vor