Deutschlandstipendium 2019

Übersicht Neuigkeiten Übersicht Neuigkeiten

Im Oktober/November 2019 fanden an den Hochschulen in Karlsruhe, Stuttgart und Gießen die feierlichen Urkundenübergaben für das Deutschlandstipendium statt. Fünf dieser Urkunden wurden von Mailänder Consult an Annika Pfitzer (HFT Stuttgart), Lisa Pohler (HS Karlsruhe), Katharina Steli (HS Karlsruhe), Tobias Geppert (HS Karlsruhe) und Marius Heidelmeier (THM Gießen) überreicht.

Alle Stipendiaten studieren in den jeweiligen Fachbereichen Bauingenieurwesen, Baumanagement bzw. Bahningenieurwesen und werden von Mailänder Consult für die Dauer von einem Jahr mit dem Deutschlandstipendium unterstützt. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltungen nutzten die Studierenden die Gelegenheit, sich in lockerer Atmosphäre weiter über das Unternehmen Mailänder Consult zu informieren.

Das Deutschlandstipendium dient der Förderung von engagierten, begabten und leistungsstarken Studierenden im Bachelor- und Masterstudium. Berücksichtigt werden unter anderem auch Förderkriterien wie soziales Engagement oder besondere familiäre und persönliche Umstände der Studierenden. Stipendiengeber ist zur einen Hälfte der Bund, zur anderen Hälfte handelt es sich um Förderer aus der Wirtschaft.

  • Der Mailänder 20/

    Thema: Nachhaltigkeit

    Download | pdf 4 MB Download

  • Der Mailänder 19/

    Thema: Aus- und Weiterbildung

    Download | pdf 14 MB Download

  • Der Mailänder 18/

    Thema: Eisenbahnen

    Download | pdf 9 MB Download

  • Der Mailänder 17/

    Thema: Liegenschaften

    Download | pdf 9 MB Download

  • Der Mailänder 16/

    Thema: Bauwerke

    Download | pdf 8 MB Download

  • Der Mailänder 15/

    Thema: Straßenbahnen

    Download | pdf 5 MB Download

  • Der Mailänder 14/

    Thema: Artenschutz

    Download | pdf 2 MB Download

Zurück Vor