Deutscher Schienenverkehrspreis - Erfolgsprojekt Mainzelbahn ausgezeichnet

Übersicht Neuigkeiten Übersicht Neuigkeiten

Es war das wohl größte, aufwendigste und manchmal auch umstrittenste Infrastrukturprojekt in Mainz. Und doch entwickelte sich die Mainzelbahn der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) in kürzester Zeit zu einem Erfolg im Nahverkehr der Landeshauptstadt. Dafür wurde das Schienensystem vom Deutschen Bahnkunden-Verband (DBV) mit dem Deutschen Schienenpreis in der Sparte "Nahverkehr" ausgezeichnet.

Die entsprechende Urkunde und der Preis, eine vergoldete Schienenbefestigung mit dem Spitznamen "Schienenfrosch", übergab DBV-Vizepräsident Wolfgang Klapdor an Oberbürgermeister Michael Ebling, Bürgermeister Günter Beck, sowie die MVG-Geschäftsführer Eva Kreienkamp und Jochen Erlhof.

Wir freuen uns gemeinsam mit der Stadt Mainz und der MVG für die hohe Auszeichnung der Mainzelbahn. Mailänder Consult war im Rahmen dieses Nahverkehrsprojektes für die Planung und Bauüberwachung der Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke zuständig.
(Quelle: Radio FFH, MVG)

  • Der Mailänder 19/

    Thema: Aus- und Weiterbildung

    Download | pdf 14 MB Download

  • Der Mailänder 18/

    Thema: Eisenbahnen

    Download | pdf 9 MB Download

  • Der Mailänder 17/

    Thema: Liegenschaften

    Download | pdf 9 MB Download

  • Der Mailänder 16/

    Thema: Bauwerke

    Download | pdf 8 MB Download

  • Der Mailänder 15/

    Thema: Straßenbahnen

    Download | pdf 5 MB Download

  • Der Mailänder 14/

    Thema: Artenschutz

    Download | pdf 2 MB Download

Zurück Vor