Das Projekt P70 der TransnetBW // 380-kV Neubauleitung Birkenfeld – Punkt Ötisheim

Übersicht Neuigkeiten Übersicht Neuigkeiten

Das Projekt P70 der TransnetBW // 380-kV Neubauleitung Birkenfeld – Punkt Ötisheim
Nicht nur für eine erfolgreiche Energiewende, sondern auch für die Gewährleistung der regionalen Versorgungssicherheit spielt der Ausbau des Übertragungsnetzes eine wichtige Rolle.
TransnetBW plant daher den Neubau der 380-kV-Leitung Birkenfeld – Pkt. Ötisheim um Verbraucher weiterhin zuverlässig mit Energie versorgen zu können. Hierfür soll bis 2020 das Umspannwerk Birkenfeld an die bestehende 380-kV-Leitung, die zwischen Philippsburg und Pulverdingen verläuft, angeschlossen werden. Durch diesen ca. 12 km langen Leitungsneubau ergeben sich Rückbaumöglichkeiten bestehender Leitungen.

Derzeit befindet sich das Projekt im Planfeststellungsverfahren, welches eine öffentliche Einsicht der Antragsunterlagen in den betroffenen Städten und Gemeinden vorsieht.

Mailänder Consult begleitet die Maßnahme im Rahmen der Trassensicherung.

Ansprechpartner bei Mailänder Consult GmbH:
Dipl.-Ing. Coskun Doganci: 0721 / 932 80-480

Weiterführende Informationen zum Projekt finden Sie hier:
http://transnetbw.de/de/netzentwicklung/projekte/birkenfeld-pkt-oetisheim

  • Der Mailänder 19/

    Thema: Aus- und Weiterbildung

    Download | pdf 14 MB Download

  • Der Mailänder 18/

    Thema: Eisenbahnen

    Download | pdf 9 MB Download

  • Der Mailänder 17/

    Thema: Liegenschaften

    Download | pdf 9 MB Download

  • Der Mailänder 16/

    Thema: Bauwerke

    Download | pdf 8 MB Download

  • Der Mailänder 15/

    Thema: Straßenbahnen

    Download | pdf 5 MB Download

  • Der Mailänder 14/

    Thema: Artenschutz

    Download | pdf 2 MB Download

Zurück Vor