BIM-Projekt – ABS/NBS Karlsruhe - Basel Streckenabschnitt 8B

Übersicht Neuigkeiten Übersicht Neuigkeiten

Zum ersten Mal wird bei einem Projekt dieser Größenordnung die BIM-Methodik durchgängig in allen Leistungsphasen angewendet. Die Planungsleistungen umfassen den Ausbau des ca. 45 Kilometer langen Streckenabschnittes 8B der bestehenden Rheintalbahn zwischen Tenningen und Buggingen, einschließlich des Verkehrsknotens Freiburg Hauptbahnhof. Der Ausbauabschnitt ist Teil einer der wichtigsten europäischen Schienenverbindungen Rotterdam-Köln-Basel-Mailand-Genua und soll auf eine Höchsgeschwindigkeit von 200 km/h ertüchtigt werden.

Mailänder Consult wurde von der Deutschen Bahn im Rahmen einer Ingenieurgemeinschaft mit dem BIM-Großprojekt beauftragt. Wir erbringen neben verschiedensten Planungsaufgaben in den Abschnitten PfA 8.5 (Tenningen - Denzlingen) und PfA 8.9 (Eschbach - Buggingen) auch die Umwelt- und Landschaftsplanerischen Leistungen für den gesamten Streckenabschnitt 8B.

(Foto: Deutsche Bahn AG)

Weitere Informationen zum Projekt: https://www.karlsruhe-basel.de/pfa-8-5-8-9

  • Der Mailänder 20/

    Thema: Nachhaltigkeit

    Download | pdf 4 MB Download

  • Der Mailänder 19/

    Thema: Aus- und Weiterbildung

    Download | pdf 14 MB Download

  • Der Mailänder 18/

    Thema: Eisenbahnen

    Download | pdf 9 MB Download

  • Der Mailänder 17/

    Thema: Liegenschaften

    Download | pdf 9 MB Download

  • Der Mailänder 16/

    Thema: Bauwerke

    Download | pdf 8 MB Download

  • Der Mailänder 15/

    Thema: Straßenbahnen

    Download | pdf 5 MB Download

  • Der Mailänder 14/

    Thema: Artenschutz

    Download | pdf 2 MB Download

Zurück Vor